Willkommen
bei der Wipperliese!

Lieber Fahrgast,
unsere Wipperliese ist ein Stück erlebbare Bahnhistorie. Sie fährt nun schon seit fast 100 Jahren (20.12.1920) auf der Nebenbahnstrecke Klostermansfeld-Wippra und seit knapp 20 Jahren (28.09.1997) unter der Regie der Kreisbahn Mansfelder Land GmbH.

Willkommen
bei der Wipperliese!

Lieber Fahrgast,
unsere Wipperliese ist ein Stück erlebbare Bahnhistorie. Sie fährt nun schon seit fast 100 Jahren (20.12.1920) auf der Nebenbahnstrecke Klostermansfeld-Wippra und seit knapp 20 Jahren (28.09.1997) unter der Regie der Kreisbahn Mansfelder Land GmbH.

Nach Vertragsabschluss im Juni 2015 fährt die Wipperliese im Saisonbetrieb von Karfreitag bis 31.10.
Die genauen Fahrtage entnehmen Sie bitte unserem Fahrplan.

Information

Die Strecke verläuft durch das malerische Wippertal und dessen zahlreichen Orten mit ihren Sehenswürdigkeiten. Schloss Mansfeld, der Vatteröder Teich und die Brauerei in Wippra, um nur ein paar der zahlreichen Ziele zu nennen, die Sie mit der Wipperliese schnell und zuverlässig erreichen können.

Fahrplan

Auf den Zug warten macht keinen Spaß! Noch ärgerlicher ist es, wenn man ihn noch wegfahren sieht und selbst nicht drin sitzt. Damit das nicht passiert, gibt's hier unseren aktuellen Fahrplan.

Preise

Hier finden Sie die aktuellen Preise für Einzel- und Gruppenfahrten.

Die Konditionen für das Wisel-Ticket können Sie direkt im Zug erfragen.

Fahrtage

Leider können wir nicht jeden Tag für Sie unterwegs sein. Die geplanten Fahrtage können Sie hier erfahren. 

Facebook

Zu weiteren Informationen über Veranstaltungen, Rad- und Wanderwegen im Wippertal besuchen Sie bitte unsere Facebook-Seite

Die Wipperliese, wie der Volksmund die Regionalbahn liebevoll taufte, pendelt bereits seid dem
01.11.1920 auf der 20km langen Stecke zwischen Klostermansfeld und Wippra.